AKTUELL ! Hilfen in der Begegnung mit Menschen aus der Ukraine

© Th. Grahn

Auf Ukrainisch kommunizieren ohne Ukrainisch zu können?
 
Das ist möglich, dank Übersetzungs-Apps!
 
Einer der bekanntesten Übersetzungs-Apps ist der „Google Übersetzer“. Hier kann man unter vielen verschiedenen Sprachen wählen, darunter Deutsch, Englisch, Russisch und auch Ukrainisch. Das funktioniert auch ohne Internetverbindung, wenn man die jeweilige Sprache zuvor auf das Handy heruntergeladen hat.
Die online-Variante liefert zwar teilweise bessere Übersetzungsergebnisse, aber für einen ersten Willkommensgruß reicht auch die offline-Version aus.
 
Dabei können nicht nur eingegebene Texte, sondern auch eigene Spracheingaben, Fotos, per Kamera oder die eigene Handschrift in andere Sprachen übersetzt werden. Im Konversationsmodus erkennt die App automatisch, welche Sprache gerade gesprochen wird. So wird es möglich, sich mit einer anderen Person zu unterhalten, auch wenn man keine gemeinsame Sprache hat.
 
Die „Google Übersetzer“-App ist kostenlos sowohl im App Store (Apple) als auch bei Google Play erhältlich.
 
Alternativ ist der ebenfalls kostenlose „Microsoft Übersetzer“ zu empfehlen, der allerdings keine Sprachausgabe in Ukrainisch anbietet, die man nur beim „Google Übersetzer“ findet.
Russisch, was die meisten Ukrainer sehr gut verstehen, können beide Apps „sprechen“.
 
Egal welche Übersetzungs-App, egal wie, Hauptsache miteinander kommunizieren! Auch wenn die Sprache dabei manchmal nicht exakt übersetzt wird, so ermöglichen es diese Apps miteinander ins Gespräch zu kommen. Und wenn die Übersetzungen mal nicht so gut passen, so kommuniziert dann immer noch die gemeinsame Sprache der Liebe, die Gott jedem Menschen ins Herz gelegt hat und mit der ich auch ohne viele Worte zeigen kann, dass ich mein Gegenüber von Herzen wertschätze.

Einreise und Aufenthalt in Deutschland (Informationen des BAMF) - Deutsch - Englisch - Ukrainisch - Russisch

Materialien

Ein persönlicher Leitfaden in der Begleitung von Geflüchteten aus der Ukraine

Bitte beachten: Dieser Leitfaden beschränkt sich auf den persönlichen Umgang bzw. die persönliche Begleitung von ukrainischen Geflüchteten. Informationen zur Meldepflicht, Versicherung bzw. Asylrecht erfragen Sie bitte bei Ihrem zuständigen Rathaus/Landratsamt.

Zusammengestellt von der Liebenzeller Mission / Stand: 03.03.2022 / M. Kocher Weitere Infos auf www.liebenzell.org
Rückmeldungen & Anfragen an kmt-ukraine@liebenzell.org

nicht gedruckt verfügbar

Leitfaden für ankommende Geflüchtete aus der Ukraine - Ukrainisch/Deutsch

Diese kleine Zusammenstellung soll Ihnen helfen, dass Sie sich bei uns ein wenig besser orientieren können. Sicherlich wird in den ersten Tagen und Wochen vieles für Sie noch fremd und ungewohnt sein. Anderes wiederum wird sich kaum von Ihrer Heimat unterscheiden. Wir hoffen, dass Sie sich bald zurechtfinden und wohl fühlen werden.

Ihr Gastgeber

Zusammengestellt von der Liebenzeller Mission / Stand: 08.03.2022 Weitere Infos auf www.liebenzell.org

nicht gedruckt verfügbar

Basiskurs Traumatisierte Menschen begleiten

Ein Schulungsangebot für alle, die traumatisierten Menschen helfen wollen

Dokument herunterladen
(pdf ǀ 766 KB)

nicht gedruckt verfügbar

Trotz der Krise geht es weiter - Eine geistliche Überlebenshilfe

Das Heft bietet praktische Tipps, wie man während und nach einer Krise für sich selbst und andere sorgen und das Erlebte emotional und geistlich verarbeiten kann.
Es möchte Sie dabei unterstützen, Ihre eigenen Reaktionen auf die erlebte Krise besser zu verstehen und einzuordnen. Wie erste Hilfemaßnahmen am Körper soll diese „geistliche Überlebenshilfe“ dazu beitragen, den Heilungsprozess in Gang zu setzen.

Die Bibelabschnitte in diesem Heft können Ihnen im Heilungsprozess Trost und Hoffnung geben.

Hier noch der Link zur entsprechenden Seite bei Wycliff: Trotz Krise geht es weiter

nicht gedruckt verfügbar

Trotz der Krise geht es weiter - Eine geistliche Überlebenshilfe (Ukrainisch)

Das Heft bietet praktische Tipps, wie man während und nach einer Krise für sich selbst und andere sorgen und das Erlebte emotional und geistlich verarbeiten kann.
Es möchte Sie dabei unterstützen, Ihre eigenen Reaktionen auf die erlebte Krise besser zu verstehen und einzuordnen. Wie erste Hilfemaßnahmen am Körper soll diese „geistliche Überlebenshilfe“ dazu beitragen, den Heilungsprozess in Gang zu setzen.

Die Bibelabschnitte in diesem Heft können Ihnen im Heilungsprozess Trost und Hoffnung geben.

Die Übersetzung in ukrainischer Sprache

Hier noch der Link zur entsprechenden Seite bei Wycliff: Trotz Krise geht es weiter

nicht gedruckt verfügbar

Trotz der Krise geht es weiter - Eine geistliche Überlebenshilfe (Russisch)

Das Heft bietet praktische Tipps, wie man während und nach einer Krise für sich selbst und andere sorgen und das Erlebte emotional und geistlich verarbeiten kann.
Es möchte Sie dabei unterstützen, Ihre eigenen Reaktionen auf die erlebte Krise besser zu verstehen und einzuordnen. Wie erste Hilfemaßnahmen am Körper soll diese „geistliche Überlebenshilfe“ dazu beitragen, den Heilungsprozess in Gang zu setzen.

Die Bibelabschnitte in diesem Heft können Ihnen im Heilungsprozess Trost und Hoffnung geben.

Die Übersetzung des Heftes in russischer Sprache

Hier noch der Link zur entsprechenden Seite bei Wycliff: Trotz Krise geht es weiter

nicht gedruckt verfügbar

Material zur traumasensiblen Begleitung von Kindern und Erwachsenen

Durch die Wiedergabe dieses Videos speichert YouTube möglicherweise persönliche Daten, wie Ihre IP-Adresse.

Online Trauma-Kurs mit Harry Hoffmann (in Englisch)

Von Montag 29.08.2022 bis Freitag 23.09.2022 - jeweils Montag bis Freitag

Sich für den Online-Kurs registrieren!

Flucht und Trauma (mit ukrainischen Untertiteln)

Max Planck Institute of Psychiatry
Durch die Wiedergabe dieses Videos speichert YouTube möglicherweise persönliche Daten, wie Ihre IP-Adresse.

[In Englisch]

Durch die Wiedergabe dieses Videos speichert YouTube möglicherweise persönliche Daten, wie Ihre IP-Adresse.

Selbsthilfe bei Flucht und Trauma (mit ukrainischen Untertiteln)

Max Planck Institute of Psychiatry

Für Erwachsene