Willkommen beim Arbeitskreis Migration und Integration

Der Arbeitskreis Migration und Integration (AMIN) der Deutschen Evangelischen Allianz fördert die missionarische, diakonische und seelsorgerliche Arbeit mit Migranten in Deutschland.

Hartmut Steeb

Generalsekretär i. R. der Deutschen Evangelischen Allianz

Gemeinsam glauben, miteinander handeln.

Gemäß diesem Motto, den Menschen, die als Geflüchtete und Migranten zu uns kommen, gastfreundlich begegnen und sie begleiten.

Dazu die Christen in den örtlichen Evangelischen Allianzen ermutigen, sich in lokalen AMIN-Gruppen für Menschen anderer Kulturen einzusetzen und ihnen das Wertvollste zu bringen.

Stellungnahme des Geschäftsführenden Vorstands der DEA zur Flüchtlings- und Integrationspolitik

"Unterdrückt die Fremden nicht, die bei euch leben, sondern behandelt sie wie euresgleichen. Liebt sie wie euch selbst, denn auch ihr seid Fremde in Ägypten gewesen! Ich bin der HERR, euer Gott."

3. Mose 19,33-34 (Hoffnung für alle)

© istock.com, FatCamera

Was ist AMIN?

Sie möchten mehr darüber erfahren, wofür der Arbeitskreis Migration und Integration da ist?

Hier finden Sie alle Infos zu unserer Vision, unseren Aufgaben und Tätigkeiten.

Mehr über AMIN erfahren

Aktuelle Termine

25.

Januar 2020

Praxistag: Orientalische Kulturen verstehen

Evangelische Stadtmission Gießen, Löberstraße 14, 35390 Gießen

Bitte bis zum 10. Januar 2020 anmelden!

 

Nähere Informationen wie Programm und Seminare, sowie den Link zur Online-Anmeldung finden Sie hier:

Stadtmission Gießen 

mehr Informationen

31.

01.

Januar 2020

Februar 2020

Animismus, der blinde Fleck-kaum beachtet, hochbrisant!

Tagungszentrum Karimu (Wycliff), Siegener Straße 32, 57299 Burbach-Holzhausen

Nähere Informationen und anmelden können Sie sich unter: info@missiotop.org

Bitte anmelden bis spätestens 14. Januar 2020 ! (Übernachtungsmöglichkeiten sind begrenzt!) 

mehr Informationen

08.

Februar 2020

Interkulturelle Kompetenz-Menschen aus fremden Kulturen verstehen

Internationale Jesus Gemeinde, Tennenloher Strasse 47, 91058 Erlangen

Mit Claudia und Dr. Eberhard Mühlan

 

Weitere Informationen auf: www.team-f.de

mehr Informationen

15. Januar 2020

Deutschland: Asylantrag eines Konvertiten wird neu geprüft

Bayerischer Innenminister: Joachim Herrmann (CSU) sieht „besondere Umstände“ im Fall des Iraners

weiterlesen

05. November 2019

Zukunftsforum der Allianz beflügelt

Jesu Sache auf neuen Wegen voranbringen!

weiterlesen

04. November 2019

Deutschland: Christ aus dem Iran droht Abschiebung

Der Christ, dessen Namen mit Yosef X. angegeben wird, soll nicht erkannt werden bei ihm

geht es um Leben und Tod

weiterlesen

Sie brauchen Material für Ihre Arbeit?

Unsere Arbeitshilfen für Sie

Der Arbeitskreis für Migration und Integration hat zahlreiche Materialien veröffentlicht, um Ihnen die Arbeit vor Ort zu erleichtern.

Zu unseren Arbeitshilfen