Willkommen beim Arbeitskreis Migration und Integration

Der Arbeitskreis Migration und Integration (AMIN) der Deutschen Evangelischen Allianz fördert die missionarische, diakonische und seelsorgerliche Arbeit mit Migranten in Deutschland.

Hartmut Steeb

Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz

Gemeinsam glauben, miteinander handeln.

Gemäß diesem Motto, den Menschen, die als Geflüchtete und Migranten zu uns kommen, gastfreundlich begegnen und sie begleiten.

Dazu die Christen in den örtlichen Evangelischen Allianzen ermutigen, sich in lokalen AMIN-Gruppen für Menschen anderer Kulturen einzusetzen und ihnen das Wertvollste zu bringen.

Stellungnahme des Geschäftsführenden Vorstands der DEA zur Flüchtlings- und Integrationspolitik

"Unterdrückt die Fremden nicht, die bei euch leben, sondern behandelt sie wie euresgleichen. Liebt sie wie euch selbst, denn auch ihr seid Fremde in Ägypten gewesen! Ich bin der HERR, euer Gott."

3. Mose 19,33-34 (Hoffnung für alle)

© istock.com, FatCamera

Was ist AMIN?

Sie möchten mehr darüber erfahren, wofür der Arbeitskreis Migration und Integration da ist?

Hier finden Sie alle Infos zu unserer Vision, unseren Aufgaben und Tätigkeiten.

Mehr über AMIN erfahren

Aktuelle Termine

16.

November 2019

Christ4All Regionalkonferenz Bayern

EFG Regensburg, Adalbert-Stifter-Straße 33b, 93051 Regensburg

Wie können wir als internationale und deutsche Jesusnachfolger Jünger werden, die wiederum andere zu Jüngern machen?

Weitere Informationen bekommen Sie bei: Günter Korn

mehr Informationen

16.

November 2019

AMIN Regionalkonferenz Baden Württemberg-Süd

Freie Evangelische Versammlung, Rudolf-Diesel-Straße 2, 78549 Spaichingen

Anmeldung bei: Walter Reuter

Telefon: 07464 3323

mehr Informationen

16.

November 2019

AMIN Regional-Konferenz Nord

Landeskirchliche Gemeinschaft, Am Fillerberg 10a, 29386 Hankensbüttel

Mit Prof. Dr. Udo Kelle aus Bremen:

Vortrag: "Vom Weggehen und vom Ankommen in fremden Gesellschaften - Einsichten aus der Migrationssoziologie"

 

Mit Christian Bruns, Leiter von LONEA e.V.

 

Kontakt und weitere Informatioen bei: Thomas Dallendörfer

mehr Informationen

05. November 2019

Zukunftsforum der Allianz beflügelt

Jesu Sache auf neuen Wegen voranbringen!

weiterlesen

04. November 2019

Deutschland: Christ aus dem Iran droht Abschiebung

Der Christ, dessen Namen mit Yosef X. angegeben wird, soll nicht erkannt werden bei ihm

geht es um Leben und Tod

weiterlesen

01. November 2019

Deutschland: IIRF-D über Abschiebung von Christen

Schutzquote von Konvertierten seit Mitte 2017 drastisch gesunken -

 

weiterlesen

Sie brauchen Material für Ihre Arbeit?

Unsere Arbeitshilfen für Sie

Der Arbeitskreis für Migration und Integration hat zahlreiche Materialien veröffentlicht, um Ihnen die Arbeit vor Ort zu erleichtern.

Zu unseren Arbeitshilfen